Theater Hameln |
Theater Hameln

2011

28 Sep

Katharina Thalbach zu Gast in Hameln

Katharina Thalbach zu Gast in Hameln

Die prominente Schauspielerin Katharina Thalbach kommt ins Hamelner Theater. In der Musical-Comedy „Zwei auf einer Bank“ (02.10.2011, 18 Uhr) ist sie als kleiner, dicker und depressiver Joachim zu sehen.

Für Katharina Thalbach nicht die erste Hosenrolle: 1996 sprang sie am Maxim Gorki Theater für Harald Juhnke als Hauptmann von Köpenick ein. 2006 spielte Thalbach den Theaterdirektor Striese in Der Raub der Sabinerinnen und auch in dem Doku-Drama Friedrich – ein deutscher König übernahm sie die Titelrolle.

Als Tochter des bekannten Regisseurs Benno Besson und der Schauspielerin Sabine Thalbach stand sie bereits mit fünf Jahren auf der Bühne. Als Schülerin von Helene Weigel hatte Katharina Thalbach mit der Dreigroschenoper ihren Durchbruch am Berliner Ensemble, damals war sie gerade 15 Jahre alt.

Aber auch als Filmschauspielerin hatte Katharina Thalbach großen Erfolg. Zu ihren 96 Filmen gehören zum Beispiel Die Blechtrommel, Sonnenallee, Almanya – Willkommen in Deutschland oder Kokowääh zu sehen.

1987 feierte sie mit Macbeth ihr Regiedebüt, dem viele Inszenierungen folgten. Zuletzt die Zauberflöte zur Eröffnung der Seefestspiele 2011 am Berliner Wannsee.

---