Theater Hameln |
Theater Hameln

Auswärtsspiel: Eliot und Isabella ... 27.11.2017, 11:00 Uhr

  • Nach dem Buch von Ingo Siegner
  • Regie: Lisa Augustinowski
  • Figurenspielerin: Britt Wolfgramm
  • ab 4 Jahren
  • Dauer: ca. 50 Minuten

Au Backe! Rattenjunge Eliot ist stinksauer! Seine Ferien soll er auf der langweiligen Insel Ratzekoog verbringen, wo absolut gar nichts los ist. Wie es der Zufall will, ist allerdings auch das Rattenmädel Isabella dort einquartiert, die er im Zug trifft. Dann tauchen Bocky Bockwurst und seine Bande auf der Insel auf und rücken ihnen übel auf die Pelle, und plötzlich ist viel mehr los, als gedacht – und als es dann im alten Leuchtturm noch zu spuken anfängt, wird es richtig brenzlig. Gut, dass Fiete Flunder den beiden Rattenkindern aus der Patsche hilft.

Eliot und Isabella ist ein spannendes Abenteuer über Freundschaft und darüber, wie man seine Angst überwinden kann, wenn man sich gegenseitig aus der Klemme hilft. Die Erfolgsgeschichte des Kinderbuchautors Ingo Siegner aus Hannover ist die Grundlage für ein mitreißendes Theatererlebnis für Kinder und ihre Eltern.

---