Theater Hameln |
Theater Hameln
 November 2017 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
44    1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30    

9. Hamelner Tanztheatertage I Schwanensee I Metamorphosen einer Seele 26.04.2018, 19:30 Uhr

  • Choreographie: Mauro de Candia
  • Musik: Peter I. Tschaikowsky

Wie kein anderes Werk ist Schwanensee seit seiner Entstehung 1877 choreographisch immer wieder neu bearbeitet und interpretiert worden. Der Osnabrücker Chefchoreograph Mauro de Candia bringt eine moderne Fassung des berühmten Balletts auf die Bühne mit dem Anspruch, die Tradition von Schwanensee für ein heutiges Publikum zu verlebendigen und zugleich zu zeigen, aus welcher anderen Perspektive man die Geschichte von Schwanensee lesen und erzählen kann.

Im Zentrum seiner Adaption steht Siegfried und dessen Innenwelt mit Erfahrungen, Träumen und Ängsten. Die Choreographie de Candias stellt ihn als differenziert gestalteten Charakter dar, der von einer undefinierbaren Sehnsucht getrieben wird, die ihn am Ende vernichtet.

Schwanensee als modernes Tanztheater: eine Inszenierung, die der Osnabrücker Company einen überwältigenden Erfolg bei Presse und Publikum bescherte.

---