Theater Hameln |
Theater Hameln
 Oktober 2017 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
39        1
40 2 3 4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31      

Nathan der Weise 01.06.2018, 19:30 Uhr

  • Freier Verkauf

Jerusalem zur Zeit der Kreuzzüge: Vor der Stadt, in der der Sultan Saladin herrscht, liegen die Tempelritter, die Jerusalem zurückerobern wollen. Der wohlhabende Jude Nathan kehrt von einer Geschäftsreise zurück und erfährt, dass seine Pflegetochter Recha von einem Tempelherrn aus seinem brennenden Haus gerettet wurde. Die Jüdin und der Christ verlieben sich ineinander – und dann wird Nathan zum Sultan bestellt, der Antwort auf eine heikle Frage verlangt: Welcher Glaube ist der einzig wahre?

Nachdem Lessing aufgrund eines religiösen Disputs das Recht zu publizieren entzogen worden war, schrieb er 1778 den Nathan und erschuf auf seiner „alten Kanzel, auf dem Theater“ eine Utopie der Versöhnung der drei großen monotheistischen Religionen. Vor dem Hintergrund der konkreten Familien- und Liebesgeschichte verhandelt er die großen Fragen nach Respekt, Toleranz und Menschlichkeit , die derzeit dringlicher kaum sein könnten.

Nathan der Weise ist 2019 Abiturthema in Niedersachsen.

---