Theater Hameln |
Theater Hameln
 September 2017 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
35      1 2 3
36 4 5 6 7 8 9 10
37 11 12 13 14 15 16 17
38 18 19 20 21 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30  

Die verkaufte Braut 17.06.2018, 17:00 Uhr

  • Inszenierung: Guillermo Amaya
  • Ausstattung: Philippe Miesch
  • Sonntags-Abo und freier Verkauf

Marie ist eine verkaufte Braut im doppelten Sinne: Zum einen steht ihr Vater, der Bauer Kruschina, beim reichen Gutsbesitzer Tobias Micha in der Kreide und hat sich deshalb verpflichtet, seine Tochter mit dessen Sohn Wenzel zu verheiraten. Zum anderen verkauft Maries heimlicher Geliebter Hans auf Vorschlag des Heiratsvermittlers Kezal vor Zeugen für eine stattliche Summe tatsächlich seine Braut – unter der Bedingung, dass nur der Sohn des Tobias Micha sie zur Frau bekommen darf. Marie aber will den noch unreifen Wenzel nicht und ist zugleich fassungslos über den Treuebruch von Hans, dem sie vertraut hat. Eine scheinbar ausweglose Lage …

Smetanas zweite Oper wurde zur tschechischen Nationaloper schlechthin und eroberte von Prag aus die ganze Welt. Die Musik weist eine pulsierende Lebendigkeit auf, die in der Opernliteratur einzigartig ist und in zahlreichen mitreißenden Chören und Tänzen zum Ausdruck kommt.

---