Wichtiger Hinweis

Am Donnerstag, dem 24. September 2020, um 19.30 Uhr ist die theaterlose Zeit vorbei!

Zum feierlichen Auftakt der Spielzeit 2020/21 wird Oberbürgermeister Claudio Griese zusammen mit Theaterdirektor Wolfgang Haendeler und dem ganzen Theaterteam die Hamburger A cappella-Gruppe LaLeLu auf der Bühne willkommen heißen – endlich wieder THEATER LIVE!

Aber: Die Gesundheit der Theaterbesucher*innen hat absolute Priorität! Bis auf weiteres werden im Großen Saal nur 164 Plätze besetzt werden. So sorgt das Theater Hameln für das Einhalten eines Mindestabstandes von 1,50 Metern (zur Seite wie auch nach hinten und vorne). Jede zweite Reihe bleibt ganz frei, und zwischen den belegten Zweier- oder Einer-Plätzen werden immer drei Sitzplätze Abstand liegen. – Darüber hinaus wurden für den Einlass, die Garderobe, das Catering, den Toiletten-Besuch und den Auslass viele praktikable Regelungen gefunden, die helfen, größere Menschenansammlungen zu vermeiden, so dass der Theaterbesuch sicher und entspannt von statten gehen kann.

Die ganze Spielzeit wird Mitte Juli auf der Homepage veröffentlicht! Der Vorverkauf für die Abonnent*innen beginnt ab dem 4. August, der Freie Verkauf ab dem 18. August!

Wir freuen uns auf Sie!

Live ist Theater am Schönsten. Doch in den Zeiten notwendiger Kontaktvermeidung sorgen wir hier, auf unserer Theater-Homepage, für sehenswertes ONLINE-Theater, der bei uns häufig auftretenden Gastbühnen bzw. Künstler*innen.

Aktuell: Das Solo-Schauspiel „Die Agonie und Ekstase des Steve Jobs“ von Mike Daisey mit Klaus Köhler (Staatstheater Mainz).

Live war das Schauspiel am 08.01.2018 im Theater Hameln zu sehen, online jetzt eine Exklusivversion des Staatstheaters Mainz für das Theater Hameln.