Menü
Szenenbild Baskerville
© G2 Baraniak
Pfeil nach links
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
  • Jan
  • Feb
  • Mär
Pfeil nach rechts
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

So 15.09 / 14 Uhr

Theaterfest

Saisoneröffnung 2019/20
Theater Hameln

Nach der Sommerpause öffnet das Theater mit einem großen Theaterfest seine Türen zur Saison 2019/20.

So 15.09 / 14.30 Uhr

Die Prinzessin auf der Erbse

Kindertheater beim Theaterfest

Prinz Enno braucht dringend eine Frau. Es muss aber eine Prinzessin sein – und zwar eine richtige! Und eine richtige Prinzessin zu finden, ist gar nicht so einfach. Auf seiner Suche reist Enno in fremde Länder und übersteht gefährliche Abenteuer, nur um am Ende wieder ohne Prinzessin nach Hause zu kommen. Da taucht plötzlich mitten in einem fürchterlichen Unwetter ein Mädchen auf und behauptet, eine Prinzessin zu sein. Ob das stimmt? Das kann nur der berühmte Erbsen-Test zeigen.

So 15.09 / 16.30 Uhr

Die Prinzessin auf der Erbse

Kindertheater beim Theaterfest

Prinz Enno braucht dringend eine Frau. Es muss aber eine Prinzessin sein – und zwar eine richtige! Und eine richtige Prinzessin zu finden, ist gar nicht so einfach. Auf seiner Suche reist Enno in fremde Länder und übersteht gefährliche Abenteuer, nur um am Ende wieder ohne Prinzessin nach Hause zu kommen. Da taucht plötzlich mitten in einem fürchterlichen Unwetter ein Mädchen auf und behauptet, eine Prinzessin zu sein. Ob das stimmt? Das kann nur der berühmte Erbsen-Test zeigen.

Mo 16.09 / 19.30 Uhr

1984

Tourneepremiere

Irgendwann im Staat Ozeanien. Eine allmächtige Einheitspartei überwacht alles und jeden rund um die Uhr. Ausschließlich zum Wohle und zur Sicherheit aller Bürger, versteht sich. Als Winston Smith, Mitarbeiter im Ministerium für Wahrheit, beginnt, die staatliche Propaganda zu hinterfragen und gemeinsam mit seiner Arbeitskollegin Julia Kontakt zum Widerstand im Untergrund aufnimmt, ruft das die verhasste Gedankenpolizei auf den Plan …

Mi 18.09 / 19.30 Uhr

MAYBEBOP

Vier Typen. Vier Mikrofone. Deutsche Texte. Bestes Entertainment. MAYBEBOP.

Die Presse schreibt, dass niemand ihrer entwaffnend ungekünstelten Art und ihrer Spielfreude widerstehen kann. Dass der Vokalvierer von Programm zu Programm an Reife gewinnt, ohne an Frische und Unterhaltungswert zu verlieren. Dass Ihre doppelbödigen Songs ins Ohr gehen, Position beziehen und den Nerv der Zeit treffen. Dass sie stilistisch keinerlei Limitierungen kennen. Dass das Licht- und Sounddesign Maßstäbe setzt.

Mi 18.09 / 19.30 Uhr

Maybebop I Ziel:los!

Ihrer entwaffnend ungekünstelten Art und ihrer Spielfreude kann niemand widerstehen. Ihre doppelbödigen Songs gehen ins Ohr gehen, beziehen Position und treffen den Nerv der Zeit. Stilistisch kennen sie keine Limitierungen. Das Licht- und Sounddesign setzt Maßstäbe. Jeder Abend ist unverbraucht und einzigartig, jede Konzertminute feiert den Moment. Alles, nur kein Stillstand. Das erklärte Ziel: Los!

Fr 20.09 / 19.30 Uhr

Glenn-Miller-Orchestra

Kaum eine Musikrichtung ist so mit dem Namen ihres berühmtesten Bandleaders verbunden wie der Big-Band-Sound und Glenn Miller. Und auch 80 Jahre nach der Gründung des originalen Glenn-Miller-Orchestra zünden Evergreens wie „Blue Moon“, „Chattanooga Choo Choo“ oder „Pennsylvania 6-5000“.

So 22.09 / 17 Uhr

Taxi Taxi – Doppelt leben hält besser

John Smith ist Taxifahrer in London und glücklich verheiratet. Mit Mary Smith in Wimbledon. Und mit Barbara Smith in Streatham. Eine ausgeklügelte und hochgradig perfektionierte Organisation und ein streng geführter Kalender sind die Garanten für dieses Lebensmodell. Unvorhergesehenes ist nicht vorgesehen. Als John dann jedoch bei dem Überfall auf eine alte Dame, der er zu Hilfe kommt, verprügelt wird und ins Krankenhaus kommt, nimmt das Schicksal seinen (chaotischen) Lauf …

Mi 25.09 / 19.30 Uhr

Die Verwandlung

Eines Morgens wacht Gregor Samsa auf und stellt fest, dass er in ein Ungeziefer verwandelt wurde. Die unfreiwillige Metamorphose hält an und seine Kommunikation mit der Außenwelt schränkt sich zusehends ein, bis Samsa schließlich stirbt.

Fr 27.09 / 19.30 Uhr

Caligula / Julius Caesar

Zeichnet sich weise Politik durch Güte oder durch Strenge aus? Kann man uneingeschränkt herrschen? Und: Was heißt überhaupt herrschen? Wie führt man ein Reich? Mit dem Volk oder gegen das Volk?