Abonnements

Sie können ein Abonnement an der Theaterkasse oder per Post erwerben. Eine Bestellpostkarte ist im Heft auf der hinteren Klapp-Seite enthalten. Das Abonnement ist ein fester Vertrag und wird für die Dauer einer Spielzeit abgeschlossen. Es verlängert sich um jeweils eine weitere Spielzeit, sofern nicht bis zum 15. Juni des Jahres die schriftliche Kündigung erfolgt. Auch für einem gewünschten Platz- oder Ringwechsel für die kommende Spielzeit gilt dieser Termin. Die Preistabelle für die einzelnen Abonnements & Pakete finden Sie hier.

DAS MONTAGS-ABO

27.09 / 19.30 UHR
Frida Kahlo
Ein Schauspiel über das Leben der Malerin
burghofbühne dinslaken

15.11 / 19.30 UHR
Fräulein Julie
Naturalistisches Trauerspiel von August Strindberg
Konzertdirektion Landgraf

14.02 / 19.30 UHR
Amadeus
Schauspiel von Peter Shaffer
Konzertdirektion Landgraf

28.03 I 19.30 Uhr
Ein Kuss - Antonio Ligabue
Schauspiel von Mario Perrotta
a.gon Theater GmbH

02.05 / 19.30 Uhr
Medea
Schauspiel von Pierre Corneille
Theater für Niedersachsen, Hildesheim

06.06 / 19.30 Uhr
Der große Gatsby
Schauspiel nach dem Roman von F. Scott Fitzgerald
Landestheater Detmold

Plus zwei Vorstellungen Ihrer Wahl (außer Sonderveranstaltungen und Vermietungen)

DAS MITTWOCHS-ABO

29.09 / 19.30 Uhr
Spatz und Engel
Die Geschichte der Freundschaft
zwischen Edith Piaf und Marlene Dietrich
Konzertdirektion Landgraf

17.11 / 19.30 Uhr
Marlow
Nach dem Roman von Volker Kutscher
Westfölisches Landestheater Castrop-Rauxel

12.01 / 19.30 Uhr
Don Quijote
Schauspiel mit Musik von Jakob Nolte
nach Miguel de Cervantes
Neues Globe Theater, Potsdam

23.03 / 19.30 Uhr
Monsieur Claude 2 / Es leben die Familie
Komödie nach dem gleichnamigen Film
von Philippe de Chauveron und Guy Laurent
a.gon Theater GmbH

20.04 / 19.30 Uhr
Zweikampfhasen
Comedy Schauspiel
Altonaer Theater, Hamburg

08.06 / 19.30 Uhr
The Turn of the Screw
Kammeroper von Benjamin Britten
nach der gleichnamigen Erzählung von Henry James
Landestheater Detmold

Plus zwei Vorstellungen Ihrer Wahl (außer Sonderveranstaltungen und Vermietungen)

DAS FREITAGS-ABO

08.10 / 19.30 Uhr
Das perfekte Geheimnis
Stück von Paolo Genovese
nach seinem Erfolgsfilm Perfetti Sconosciuti
a.gon Theater GmbH

19.11 / 19.30 Uhr
Champagner zum Frühstück
Komödie von Michael Wempner
Ohnsorg-Theater, Hamburg

28.01 / 19.30 Uhr
Die lustige Witwe
Operette von Franz Lehár
Landestheater Detmold

11.03 / 19.30 Uhr
Ich bin nicht Rappaport
Schauspiel von Herb Gardner
Hamburger Kammerspiele

29.04 / 19.30 Uhr
Amerika
Schauspiel nach dem Roman
Der Verschollene von Franz Kafka
burghofbühne dinslaken

03.06 / 19.30 Uhr
Anatevka
Musical von Joseph Stein
Landesbühne Nord, Wilhelmshaven

Plus zwei Vorstellungen Ihrer Wahl (außer Sonderveranstaltungen und Vermietungen)

DAS SONNTAGS-ABO

17.10 / 17.00 Uhr
Bei Anruf Mord
Kriminalstück von Frederik Knott
nach Alfred Hitchcock
a.gon Theater GmbH

21.11 / 17.00 Uhr
Shakespeare in Love
Romantische Komödie nach dem Drehbuch
von Marc Norman und Tom Stoppard
Das Rheinische Landestheater Neuss

16.01 / 17.00 Uhr
Lügen haben junge Beine
Komödie von Ray Cooney
Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel

20.02 / 17.00 Uhr
Altwerden ist nichts für Feiglinge!
Komödie von Éric Buffon
Komödie am Altstadtmarkt, Braunschweig

08.05 / 17.00 Uhr
Mord im Orient-Express
Kriminalstück nach dem gleichnamigen Roman
von Agatha Christie
Landesbühne Nord, Wilhelmshaven

12.06 / 17.00 Uhr
Stolz und Vorurteil * oder so
Schauspiel von Isobel McArthur
nach dem Roman von Jane Austen
Theater Osnabrück

Plus zwei Vorstellungen Ihrer Wahl (außer Sonderveranstaltungen und Vermietungen)

ABO Z

MO 07.10 / 19.30 Uhr
Der goldene Topf
Schauspiel nach dem Märchen von E.T.A. Hoffmann
Landesbühne Nord, Wilhelmshaven

MO 24.01 / 19.30 Uhr
nach europa /
tut uns leid, dass wir nicht im meer ertrunken sind

Schauspiel-Doppelabend nach den Romanen
Drei starke Frauen von Marie NDiaye (nach europa)
und tut uns leid, dass wir nicht im meer ertrunken sind
von Emanuele Aldrovandi
Theater für Niedersachsen, Hildesheim

MI 02.03/ 19.30 Uhr
Die Stadt der Blinden
Schauspiel nach dem Roman von José Saramago
Landestheater Württemberg, Tübingen

DO 19.05 / 19.30 Uhr
Professor Mamlock
Schauspiel von Friedrich Wolf
Hamburger Sprechwerk
umbreit entertainment

Plus eine Vorstellung Ihrer Wahl (außer Sonderveranstaltungen und Vermietungen)

DAS KONZERT-ABO

05.10. I 19.30 Uhr
Dewezet Classics
1. Hamelner Konzert
Solist: Robert Neumann, Klavier
Dirigent: Philipp van Buren
Französische Kammerphilharmonie

01.11. I 19.30 Uhr
Dewezet Classics
2. Hamelner Konzert
Nicholas Rimmer, Klavier
Frederic Belli, Posaune
Johannes Fischer, Schlagwerk
Trio Rimmer - Belli - Fischer

18.01. I 19.30 Uhr
Dewezet Classics
3. Hamelner Konzert
Solist: Albrecht Menzel, Violine
Dirigent: Simon Gaudenz
Jenaer Philharmonie

29.03. 19.30 Uhr
Dewezet Classics
4. Hamelner Konzert
Solist: Pablo Barrágan, Klarinette
Dirigent: Andreas Hotz
Osnbarücker Symphonieorchester

10.05. I 19.30 Uhr
Dewezet Classics
5. Hamelner Konzert
Solist: Evgeni Koroliov, Klavier
und Gernot Süßmuth, Violine
Thüringer Bach Collegium

14.06. I 19.30 Uhr
Dewezet Classics
6. Hamelner Konzert
Solist: N. N., Violoncello
Dirigent: Jens Troester
Neue Philharmonie Frankfurt

Plus zwei Vorstellungen Ihrer Wahl (außer Sonderveranstaltungen und Vermietungen)

WAHL-ABOS

DAS GROSSE WAHL-ABO

Seien Sie Ihr eigener Programmdirektor

8 Vorstellungen Ihrer Wahl in der von Ihnen gewählten Platzgruppe (außer Sonderveranstaltungen und Vermietungen)

DAS KLEINE WAHL-ABO

Sie haben die Wahl ...

4 Vorstellungen Ihrer Wahl in der von Ihnen gewählten Platzgruppe (außer Sonderveranstaltungen und Vermietungen)

DAS SCHÜLER-ABO

Schüler erhalten auf alle Abos eine Ermäßigung von 50 %

DAS KINDER-ABO

  • Für Kinder von 4 bis 9 Jahre
  • Für nur 20 € gibt es vier tolle Kindertheaterstücke, frei wählbar nach Interesse und Alter. Die Gutscheine können zu Beginn der Spielzeit oder im laufenden Theaterjahr eingelöst werden. Sie gelten für TAB-Veranstaltungen und das Große Haus. die eltern der Kinder-Abonnenten erhalten die Karten zum Kinderpreis.

DAS TEENIE-ABO

  • Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren
  • Für 20 € können die jungen Abonnenten vier Vorstellungen in jeder Platzkategorie auswählen. Das Teenie-Abo richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10-15 Jahren. Die Gutscheine können zu Beginn der Spielzeit oder im laufenden Theaterjahr eingelöst werden. Sie gelten für TAB-Veranstaltungen und das Große Haus. Eine Auswahl geeigneter Stücke für das Teenie-Abo findet man im Spielzeitheft unter der Rubrik "Jugendtheater", es sind allerdings grundsätzlich alle Abo-Veranstaltungen der Spielzeit wählbar. Dies gilt für TAB-Veranstaltungen und das Große Haus.