Menü
Symbolbild zu "Land des Lächelns"
© beauty-pixabay.de
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

So 11.04 / 17 Uhr

Das Land des Lächelns / AUSVERKAUFT

„Dein ist mein ganzes Herz, wo du nicht bist, kann ich nicht sein.“

(Operetten-)Hits wie diesem ist es zu verdanken, dass Das Land des Lächelns nach der Lustigen Witwe Franz Lehárs zweiterfolgreichste Operette wurde. Und auch über 90 Jahre nach ihrer Uraufführung im Jahr 1929 hat die Geschichte um die verwöhnte Komtesse Lisa von Lichtenfels, die sich in einen chinesischen Prinzen verliebt und ihm nach China folgt, nichts von ihrem Charme verloren.  

Eine turbulente Liebesgeschichte voll großer Hoffnungen und tiefer Gefühle, verstärkt durch das konfliktreiche Zusammentreffen von Ost und West, Orient und Okzident. Getarnt hinter der exotischen Fassade des fernen China blitzen aber mit der Thematisierung der Verhältnisse in der österreichischen Monarchie und den Unmenschlichkeiten des Hofzeremoniells auch gesellschaftskritische Momente auf.

  • Operette von Franz Lehár
  • Landestheater Detmold
  • Sonntags-Abo und freier Verkauf