Menü
No Image
© Marco Piecuch
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Mi 14.04 / 19.30 Uhr

Was man von hier aus sehen kann

DIESE VERANSTALTUNG FÄLLT AUS!

Mehr Leben ins Leben lassen. Das ist der Rat, den die 22-jährige Luise einmal bekommt. Dabei findet sie, dass eigentlich genug Leben in ihrem kleinen Heimatdorf ist: Immer wenn ihre Großmutter von einem Okapi träumt, stirbt jemand. Die Mutter hat einen Blumenladen und ein Verhältnis mit einem Eiscafébesitzer, der Alberto heißt. Der Optiker liebt die Großmutter, sagt es ihr aber nicht. Und dann taucht auch noch ein junger Buddhist überraschend im Dorf auf … 

Fr 16.04 / 19.30 Uhr

Der Geizige

DIESE VERANSTALTUNG FÄLLT AUS!

Für Harpagon gibt es nur eins, was im Leben wichtig ist: Geld. Davon kann man nicht genug bekommen, und es gilt, so viel wie möglich davon anzuhäufen.

Mo 19.04 / 19.30 Uhr

Biedermann und die Brandstifter

DIESE VERANSTALTUNG FÄLLT AUS!

Stückeinführung um 18.45 Uhr im Kunstkreis

Brandstifter sind in der Stadt. Getarnt als harmlose Hausierer schleichen sie sich in die Dachböden der Häuser und zünden diese von dort aus an. Der Haarwasserfabrikant Biedermann ist entrüstet. Doch prompt klingelt es auch an seiner Tür, und Biedermann lässt erst einen, dann zwei Hausierer bei sich wohnen. Selbst als Benzinfässer auf den Boden gebracht werden, wird er nicht misstrauisch, ja, er steckt den beiden als Zeichen seines Vertrauens sogar Streichhölzer zu. In der Nacht darauf geht dann auch Biedermanns Haus in Flammen auf.

Fr 23.04 / 19.30 Uhr

Verräter

DIESE VERANSTALTUNG FÄLLT AUS!

Stückeinführung um 18.45 Uhr im Kunstkreis

Am 29. Mai 2015 erscheint in der renommierten türkischen Tageszeitung „Cumhuriyet“ ein Artikel über geheime Waffenlieferungen der türkischen Regierung an den sogenannten „Islamischen Staat“. Der Autor ist der Chefredakteur der Zeitung, Can Dündar. Kurz darauf wird Dündar wegen des Verdachts der Spionage festgenommen und zu sechs Jahren Haft verurteilt. Am Tag der Urteilsverkündung wird vor dem Gerichtsgebäude auf ihn geschossen.  

Di 27.04 / 19.30 Uhr

Die Vögel

DIESE VERANSTALTUNG FÄLLT AUS!

Premiere

Tunichtgut und Naseweis, zwei Athener Bürger, sind die Streitigkeiten in ihrer Stadt leid und machen sich auf die Suche nach einer neuen Heimat, in der sie nach eigenen Vorstellungen leben können. Um einen solchen Ort zu finden, begeben sie sich zum Wiedehopf, dem König der Vögel, damit er ihnen einen Ort empfiehlt. Seine Vorschläge finden aber keinen Anklang bei den beiden Athenern, und so beschließen sie, bei den Vögeln zu bleiben. Um die Vögel davon zu überzeugen sie aufzunehmen, versprechen die beiden Exilanten, ihnen deren einstmals bestehende Herrschaft über Menschen und Götter zurück zu geben.

Mi 28.04 / 19.30 Uhr

Die Vögel

DIESE VERANSTALTUNG FÄLLT AUS!

Tunichtgut und Naseweis, zwei Athener Bürger, sind die Streitigkeiten in ihrer Stadt leid und machen sich auf die Suche nach einer neuen Heimat, in der sie nach eigenen Vorstellungen leben können. Um einen solchen Ort zu finden, begeben sie sich zum Wiedehopf, dem König der Vögel, damit er ihnen einen Ort empfiehlt. Seine Vorschläge finden aber keinen Anklang bei den beiden Athenern, und so beschließen sie, bei den Vögeln zu bleiben. Um die Vögel davon zu überzeugen sie aufzunehmen, versprechen die beiden Exilanten, ihnen deren einstmals bestehende Herrschaft über Menschen und Götter zurück zu geben.