Menü
Plakat von 25 km/h
© Przemyslaw Koch
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28

So 28.02 / 17 Uhr

25 km/h / AUSVERKAUFT

Höchstgeschwindigkeit 25 km/h. So schnell fahren die Mopeds, mit denen Christian und Georg vom Schwarzwald bis an die Ostsee touren wollen. So zumindest hatten sie es sich mit 16 gegenseitig versprochen. – 

Nach Jahrzehnten und zwei Lebensläufen später begegnen sich die beiden Brüder auf der Beerdigung ihres Vaters wieder, erinnern sich an ihre Verabredung und machen sich noch in derselben Nacht in ihren Beerdigungsanzügen und alles andere als nüchtern tatsächlich auf den Weg, Sonderaufgaben inklusive. Es wird der (Road-)Trip ihres Lebens!

Die Geschichte zweier ungleicher Brüder, eine Reise in die Vergangenheit und zu sich selbst. Einer der größten Kinohits aus dem Jahr 2018 jetzt auf der Hamelner Bühne.

  • Nach dem Film von Oliver Ziegenbalg und Markus Goller
  • Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel
  • Sonntags-Abo und freier Verkauf