Menü
Im weißen Rössl
© Look one GmbH
Pfeil nach links
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
  • Jan
  • Feb
  • Mär
Pfeil nach rechts
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29

Sa 15.02 / 19.30 Uhr

Im weißen Rössl

Hochsaison im „Weißen Rössl“ in Sankt Wolfgang! Amors Pfeile zwischen Zahlkellner Leopold, seiner Chefin Josepha Vogelhuber, dem Berliner Rechtsanwalt Dr. Otto Siedler und der jungen Ottilie fliegen kreuz und quer, und schlussendlich braucht es den Einsatz von Kaiser Franz Joseph höchstpersönlich, der sich im „Rössl“ einmietet und dem amourösen Wirrwarr zu einem Happy-End verhilft.

Theaterkönig Ralph Benatzky und Revuetheater-Regisseur Erik Charelle krönten ihr gemeinsames Schaffen mit dieser Operette, die sich bis heute jeder gängigen Kategorie entzieht: Musikalisch aus der Wiener Kabarett- und Chanson-Szene stammend sind es die mitreißende Stimmung und der unvergleichliche Humor, die das Weiße Rössl zu einer Sternstunde der Revueoperette machen! Unbeschwerter Operettenspaß am Wolfgangsee!

 

  • Singspiel in drei Akten von Ralph Benatzky,
  • Hans Müller, Erik Charell und Robert Gilbert
  • Musikalische Leitung: Achim Falkenhausen
  • Inszenierung Erik Petersen
  • Bühne Hannes Neumaier
  • Kostüme Kristopher Kempf
  • Theater für Niedersachsen, Hildesheim
  • Freitags-Abo und freier Verkauf