Menü
Schauspieler aus "Professor Mamlock"
© Jeanne Degraa / Wolf Erbe
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Do 19.05 / 19.30 Uhr

Professor Mamlock

Der weltberühmte jüdische Arzt Professor Mamlock bemüht sich, seine Arbeit und seine Klinik von politischen Auseinandersetzungen freizuhalten. Integrität erwartet er auch vom skrupellosesten politischen Gegner. Als die Faschisten die Macht übernehmen, beginnt jedoch der Terror: Die SA besetzt seine Klinik, und Mamlock muss sich entscheiden, ob er auch den braunen Machthabern gegenüber loyal sein will oder in den Widerstand geht.

Die aktuelle Fassung kratzt an der Gegenwart, reflektiert dabei aktuelle politische Ereignisse und entdeckt Parallelen. Übergriffe auf Synagogen, Moscheen und Flüchtlingsheime nehmen stetig zu; die Abneigung gegen das Fremde wächst, und gleichzeitig verstummt die Menge, der es voller Entsetzen die Sprache verschlägt. Was bleibt, ist die Fassungslosigkeit und eine sich aufdrängende Frage: Wie schnell kann eine Gesellschaft ihre eigene Geschichte verleugnen oder vergessen?

  • Schauspiel von Friedrich Wolf
  • Mit Gustav Peter Wöhler u. a.
  • Regie: Aron H. Matthiasson
  • Komposition: David Bircher
  • Hamburger Sprechwerk
  • umbreit entertainment
  • Abo Z und freier Verkauf