Menü
Spatz und Engel - Die Geschichte der Freundschaft zwischen Edith Piaf und Marlene Dietrich
© Helmut Seuffert
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Mi 18.03 / 19.30 Uhr

Spatz und Engel

Der „Spatz von Paris“ und „Der blaue Engel“: Edith Piaf und Marlene Dietrich. Zwei große Ikonen des vergangenen Jahrhunderts, die eine innige Beziehung verband. Sie reichte von künstlerischer Bewunderung bis hin zur Liebesaffäre, und die Anziehungskraft zwischen den beiden war gewaltig – wenn auch ihre Freundschaft in gemeinsamen Jahren voller Höhen und Tiefen immer wieder auf harte Proben gestellt wurde …

Spatz und Engel ist ein Theaterstück voller komischer, tragischer und berührender Momente, in dem die Chansons der beiden Bühnengrößen zu neuem Leben erweckt werden. Helen Joor als Edith Piaf und Susanne Rader als Marlene Dietrich singen die bekanntesten Lieder der beiden Künstlerinnen.

  • Die Geschichte der Freundschaft zwischen Edith Piaf und Marlene Dietrich
  • Mit Live Musik
  • Konzertdirektion Landgra
  • Mittwochs-Abo und freier Verkauf