Menü
Zwei Frauen
© Volker Beushausen
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

So 22.01.23 / 17 Uhr

70 Jahre Theater Hameln / Goldrausch

Goldrausch (The Gold Rush), das Meisterwerk des Stummfilms von Charlie Chaplin aus dem Jahr 1925 gehört zu den berühmtesten Werken des Genres; Chaplin selbst hielt Goldrausch für den besten seiner Filme. Mit Melone, Stöckchen und verknautschtem Anzug zieht Charlie 1898 – wie Tausende andere Glücksritter auch – nach Alaska auf Goldsuche. Ein Abenteuer, aus dem er als Millionär hervorgeht und die Liebe einer schönen Frau gewinnt.

Charlie Chaplin, Carli Elinor, James L. Fields, William P. Perry und Max Terr komponierten die Musik zum Film, die live von der Neuen Philharmonie Frankfurt unter ihrem Chefdirigenten Jens Troester zu hören sein wird, während der Film über die Leinwand flimmert. Eine einzigartige Verbindung von Symphonieorchester und Meisterwerk des Stummfilms auf unserer Bühne!

  • Filmkonzert mit der Neuen Philharmonie Frankfurt
  • Dirigent: Jens Troester
  • Freier Verkauf