Menü
Jess Jochimsen in Heute wegen gestern geschlossen
© Markus Fritsch
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Fr 08.05 / 19.30 Uhr

Heute wegen gestern geschlossen

„Heute wegen gestern geschlossen“. Dieses Schild hängt außen an Jess Jochimsens Stammkneipe. Und das bringt es auf den Punkt. Im Kleinen wie im Großen: Weil gestern einfach alles zu viel war, machen wir heute zu. Den Laden, die Grenzen, England, Amerika – sorry, we´re closed. Aber Zusperren und hoffen, dass alles so wird, wie es vielleicht nie war, ist kein Plan. Und langweilig ist es obendrein …

Der Freiburger Autor, Kabarettist, Fotograf und Musiker legt in seinen anrührenden, klugen, bilderreichen und nicht zuletzt sehr komischen Programmen den Finger in so manche Wunde und dreht notorischen Rechthabern den Ton ab. Nach seinem erfolgreichen Gastspiel Vier Kerzen für ein Halleluja im Dezember 2017 präsentieren wir ihn zum zweiten Mal in der Sumpfblume.

  • Kabarett, Songs und Dias von und mit Jess Jochimsen
  • Ort: Sumpfblume
  • Urs Art, Hamburg
  • TAB-Card und freier Verkauf