Menü
Ich bin Astrid
© Bjoern Berg
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

So 29.09.24 / 17 Uhr

Ich bin Astrid aus Smaland

Ihre Heldinnen und Helden stehen für Gerechtigkeit, Großzügigkeit und Respekt: Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Mio oder Karlsson vom Dach. Der Erfinderin dieser Figuren, der großen schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren, ist dieses Programm gewidmet. In einem berührenden und humorvollen Bühnenmonolog schlüpft die wunderbare Schauspielerin Gesine Cukrowski in die Rolle Astrid Lindgrens und erzählt die Geschichte eines kleinen Bauernmädchens, das zu einer der einflussreichsten Frauen des vergangenen Jahrhunderts wurde.

Eigens für diesen Abend komponierte Musik, die mit nordischen Themen spielt, und ein einfallsreiches Lichtdesign machen den Abend zu einem betörenden Theatererlebnis. Zuletzt begeisterte die szenische Lesung Chocolat vom sagas ensemble das Hamelner Publikum.

  • Astrid Lindgren. Die Geschichte einer großen Frau
  • Bühnen-Autobiographie von Martin Mühleis mit Live-Musik
  • Mit Gesine Cukrowski und Hennes Gäng
  • sagas ensemble Stuttgart
  • Sonntags-Abo und freier Verkauf