Menü
11. Tanztheatertage: Bayrisches Junior Ballett
© CharlesTandy
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

So 08.03 / 17 Uhr

Bayerisches Junior Ballett

11. Hamelner Tanztheatertage

„Temperament auf 32 Beinen“ und „tollkühne Sprünge von rasanter Virtuosität“: So wird das Bayerische Juniorballett aus München charakterisiert.

Die jugendliche Compagnie, (vormals Bayerisches Staatsballett II) setzt sich aus 16 klassisch ausgebildeten Tänzerinnen und Tänzern zwischen 17 und 22 Jahren zusammen. Die künftigen Solotänzer der klassischen Compagnien werden aus 400 internationalen Bewerbern ausgewählt und tanzen zwei Jahre lang unter Ivan Liška, dem Künstlerischen Leiter des Juniorballetts. Das Repertoire der Compagnie besteht aus Werken international renommierter Choreographen:

Im Wald: Choreographie Xin Peng Wang
Eyeblink: Choreographie Maria Barrios
Un Ballo: Choreographie: Jiri Kylián
When she knew: Choreographie: Caroline Finn

 

  • Bayerisches Juniorballett
  • Norddeutsche Konzertdirektion Grevesmühl
  • Tanz-Paket und freier Verkauf