Theater Hameln |
Theater Hameln
 November 2018 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
44     1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30   

Die Streiche des Scapin 23.09.2018, 17:00 Uhr

  • Deutsche Fassung von Peter Lotschak
  • Regie und Raum: Kai Frederic Schinkel
  • Sonntags-Abo und freier Verkauf

Zwei erwachsene Jungs allein zu Haus! Prompt verlieben sich die beiden, doch leider in die falschen Mädchen, denn beider Väter hatten längst vereinbart, dass der Sohn des einen die Tochter des anderen ehelichen soll. Scapin, ein ausgekochtes Schlitzohr und Diener des einen Sohnes, weiß mit Hilfe von Tricks und Tücken Rat, jedoch erleben am Ende alle Beteiligten eine Überraschung, mit der nicht einmal der Strippenzieher selbst in seinen kühnsten Träumen gerechnet hätte.

Theater auf dem Theater: Peter Lotschak lässt die Truppe Molières leibhaftig auftreten und Die Streiche des Scapin zur Aufführung bringen. Ein Stück also auch über die Pannen und Anekdoten der Theaterschaffenden zu allen Zeiten, ein augenzwinkernder Blick hinter die Kulissen eines fahrenden Theaters und damit ein Fest für die Vollblutkomödianten des Neuen Globe Theaters.