Theater Hameln |
Theater Hameln
 September 2018 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
35       1 2
36 3 4 5 6 7 8 9
37 10 11 12 13 14 15 16
38 17 18 19 20 21 22 23
39 24 25 26 27 28 29 30

1. Hamelner Serenade I Ein Märchen aus uralten Zeiten 17.11.2018, 19:30 Uhr

  • Lieder von Robert Schumann und Johannes Brahms
  • TAB-Card und freier Verkauf

Robert Schumann und Johannes Brahms: Neben unzähligen bedeutenden Orchesterwerken der Romantik hinterlassen die beiden Zeitgenossen ein Füllhorn voll mit Klavierliedern.

Peter Schöne, Solist im Opernensemble des Saarländischen Staatstheaters und als leuchtender Bariton gepriesen, wird eine Auswahl zu Gehör bringen. Mit seinem ausdrucksvollen lyrischen Bariton ist er als Opern-, Konzert- und Liedsänger national und international etabliert; zudem beschäftigt er sich seit langem intensiv mit dem deutschen Klavierlied.

Eduard Stan, dem in Hameln ansässigen Pianisten mit rumänischen Wurzeln, wird von der FAZ ein „eminenter Klangfarbensinn“ attestiert. Als gefragter Liedbegleiter konzertiert er immer wieder an der Seite namhafter Sänger.